Sieger DTTB TOP-12 Anne Bundesmann (TSV 1909 Langstadt) und Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) Foto: SteinbrennerSieger DTTB TOP-12 Anne Bundesmann (TSV 1909 Langstadt) und Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) Foto: SteinbrennerZum engeren Favoritenkreis gehören sicher die Sieger des Bundesranglistenturniers der Jugend, welches unlängst in Neuenstein stattfand. Bei den Jungen sind dies Gerrit Engemann (TTC GW Bad Hamm) und bei den Mädchen Anne Bundesmann (TSV 1909 Langstadt).

Besonders bei den Jungen darf man mit einem spannenenden Verlauf rechnen. Beim DTTB TOP-12 Bundesranglistenturnier in Neuenstein blieb keiner der 12 Aktiven ohne Niederlage. Engemann mußte gegen die beiden Niedersachsen Tobias Hippler und den amtierenden Deutschen Schülermeister Jannik Xu zwei Niederlagen einstecken, konnte sich aber Dank der besseren Sätze gegenüber Xu zum ersten Mal den Ranglistensieg sichern.

Das Feld der Mädchen konnte beim Ranglistenturnier nicht komplett an den Start gehen. Mitfavoritin Jenni Wolf vom Bundesligisten TV Busenbach mußte ihre Teilnahme ebenso absagen wie Luisa Säger (DJK Offenburg). Auch Ranglistensiegerin Anne Bundesmann handelte sich im Turnierverlauf zwei Niederlagen gegen Lilli Eise (ESV Weil) und Janina Kämmerer (TSV 1909 Langstadt) ein. Das ausgeglichene Feld bei den Mädchen wird ebenfalls für viel Spannung sorgen.








 







 

Zum Seitenanfang